Weinreise

Weinreise

Die letzte Weinreise fand im Oktober 2020 statt. Ein neuer Termin ist in Arbeit und wird u.a. hier veröffentlicht!

Sanft schlängelt sich der Fluss durch die Landschaft und bahnt sich seinen Weg durch sonnendurchflutete Täler. An den steil abfallenden Hängen glänzen die Trauben an ihren wohlgehüteten Weinstöcken…

Unsere zauberhafte Sommelière Eva Adler von der Firma Korn nimmt sie mit auf die „Weinreise“ zu verschiedenen deutschen Prädikatsweingütern, die eines eint: der Riesling.
Die besten Rieslinge werden in klimatisch eher kühleren Weinbaugebieten erzeugt. Deutschland muss sich dabei im globalen Vergleich keinesfalls verstecken – ganz im Gegenteil! Mit einer Riesling-Anbaufläche von knapp 24.000 Hektar liegen wir hier mit weitem Abstand auf Platz 1 in der Welt.
Aber nicht nur im internationalen Vergleich gehört die Riesling-Traube zu den beliebtesten. Die Rebsorte ist die Wichtigste in Deutschland und alle großen Benchmark-Rieslinge kommen von hier!

Auf unserer „Weinreise“ durch die Welt des Riesling erleben Sie Spitzenweine aus 5 der wichtigsten Weingüter Deutschlands. Wir starten im über 700 Jahre alten VDP Prädikatsweingut Bürgerspital im schönen Bayern. Rund um das fränkische Würzburg finden sich hervorragende Bedingungen für den Weinbau und das Weingut Bürgerspital produziert hier Spitzenweine für Kenner.

In den Weinbergen entlang der Mosel, zwischen Trier und Bernkastl hat das Weingut Köwerich von Nick Köwerich seinen Sitz. Die Familie Köwerich steht dort seit dem Jahr 1548 in den Kirchenbüchern des Winzerdorfes Leiwen. Getreu dem Motto „Tradition gehört IN die Flasche und nicht AUF die Flasche“  hören ihre Erzeugnisse auf außergewöhnliche Namen und sind ein Hochgenuss für jeden Weinliebhaber.

Zurück in Franken statten wir im Anschluss dem Weingut Castell einen Besuch ab. Der Weinanbau des Fürstenhauses zu Castell-Castell reicht bis ins Jahr 1224 zurück und die Domäne Castell gehört somit zu den ältesten deutschen Weingütern überhaupt. Aus den Weinbergen im östlichen Bereich des fränkischen Weinbaugebietes, an den Hängen des Steigerwalds, kommt neben berühmten Silvanern auch ein toller Riesling, der Ihren Gaumen begeistern wird.

Für die letzten beiden Vertreter des Riesling in Deutschland machen wir uns wieder auf den Weg nach Westen – ins Rheingau. Eine der wichtigsten Weinbauregionen beheimatet zahlreiche historische Weingüter, zu denen auch das von Dr. Robert Weil zählt. Immerhin kann das Weingut stolz darauf zurückblicken, dass einer seiner Weine bei der Jungfernfahrt des Luftschiffs „Graf Zeppelin“ nach New York auf der Weinkarte zu finden war: die 1920 Kiedricher Grafenberg Trockenbeerenauslese. Aber keine Sorge – bei unserer Weinreise im OLYMP Munich haben Sie einen deutlich jüngeren und sehr feinen Riesling aus dem Hause Weil im Glas.

Die zweite Station im südlichen Rheingau zwischen Nierstein und Oppenheim ist das Weingut Louis Guntrum. Das bekannte Haus kann ebenfalls auf eine lange Tradition im Weinanbau zurückblicken. Es wird heute von Herrn Louis Konstantin Guntrum in der 11. Generation geführt und verkauft seine Weine in über 60 Länder der Welt.

Auf allen Stationen unserer „Reise“ werden Sie selbstverständlich auch kulinarisch hochklassig begleitet. Die Küchencrew des OLYMP Restaurant in Eching um Christian Wiese und Constantin Anghel hat zu jedem Wein der Reise einen passenden Gaumenschmaus zusammengestellt, so dass Sie jederzeit rundum bestens versorgt sind.

Zum Abschluss schauen wir dann noch einmal beim Weingut Köwerich vorbei, bevor der Abend mit vielen neuen Eindrücken, guten Gesprächen und der ein oder anderen Fachsimpelei entspannt ausklingt.

Nächster Termin: AUFGRUND DER AKTUELLEN LAGE LAUFEN AKTUELL DIE PLANUNGEN FÜR 2022
Preis: € 59 / Person inkl. Weinverkostung und kulinarischer Begleitung

 

Für Reservierungen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon +49 (0) 89 327 10 0.

Collage Weinreise